Donnerstag, den 15.10.2015

Naturfototreff

- Haus der Natur, Herne - Uhrzeit: 19.00 Uhr

Obstsäfte selbermachen

Am Samstag den 10.10.2015 findet von 10:00 bis 15:00 Uhr erstmals ein kostenloses Apfelsaftpressen statt. Treffpunkt: Haus der Natur Vinckestr. 91. in 44623 Herne. Viele Herner Bürger haben in Ihrem Gärten Apfelbäume, Birnen und Quitten stehen, wissen aber nicht was sie mit den vielen Obst machen sollen. Hier kann der NABU-Herne den Obstbaumbesitzen gerne helfen. Damit das Obst nicht auf der Wiese verfault kann man daraus leckere Obstsäfte machen.

Eine vor Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter vorsitzender@nabu-herne.de, damit wir ungefähr wissen wie viel Äpfel wir pressen müssen. Behälter bitte selbst mitbringen. Eine Faustformel: aus 10 Kg Äpfel bekommt man ca.6 Liter Saft. Es gibt auch die Möglichkeit das Obst vor Ort zu Waschen. Es können Äpfel, Birnen und Quitten verarbeitet werden. Spenden für den Streuobstwiesenschutz in Herne sind erwünscht.

Udo Kirchhoff vom NABU-Herne hlft Ihnen am Samstag den 10.10.2015 gerne beim Pressen des Saftes aus Ihrem Obst.

Artikel aus WAZ vom 06.10.2015

Machen Sie uns stark

Online spenden