Der Schlupf

Die Libellen führen ein Doppelleben. Die überwiegende Zeit verbringen die Libellen als Larve im Wasser. Die Entwicklung im Gewässer dauert je nach Art ein bis fünf Jahre. Nach Abschluss der Entwicklung verlässt die Larve das Wasser und schlüpft.

In der Bildergalerie wir der Schlupf vom Großen Blaupfeil und der Frühen Adonislibelle gezeigt.

Bilder per Mauslick vergrößern

Großer Blaupfeil  Großlibelle

Frühe Adonislibelle Kleinlibelle

Das Jahr 2021

Da noch nicht abzusehen ist, wann es wieder möglich sein wird Veranstaltungen (Naturfototreff, Exkursionen usw.) durchzuführen, wird es vorerst kein Programm 2021 geben. Sobald sich die "Coronalage" entspannt, werden wir geplante Aktionen an dieser Stelle bekannt geben!

Für mehr Infos Logo anklicken!

Unterschriftenlisten für die Volksinitiative liegen im Haus der Natur im Foyer bereit; jederzeit zugänglich zu den Arbeitszeiten der Biologischen Station.

NABU Herne aktiv:

Rettet den Wald und die Brache auf "General Blumenthal"

Machen Sie uns stark

Online spenden