6.8.2017 Fotoexkursion des NABU Herne

zu den Dülmener Fischteichen

Neun Fotografen trafen sich bei schönsten Wetter an den Dülmener Fischteichen. Heute stand im Vordergrund die Sumpf-Heidelibelle zu fotografieren. An den Dülmener Fischteichen ist das einzige Vorkommen dieser Libellenart in NRW nachgewiesen.

Exkursionsleiter Norbert Kilimann gab eine kurze Einführung zum Gebiet und nach kurzem Suchen wurden die ersten Sumpf-Heidelibellen gefunden - im Laufe der Fotoexkursion wurden es zahleiche mehr.

 

Zehn weitere Libellenarten wurden noch festgestellt.

 

Bemerkenswert waren auch Beobachtungen vom Weißstorch, Eisvogel, Zwergtaucher und Waldwasserläufer.

 

Alle Fotografen kamen voll auf ihre Kosten - siehe Fotostrecke. Die Fotos stammen von Norbert Kilimann, Klaus Liebel, Udo Kirchhoff, Britta Müller und Wolfgang Kessler.

 

Alle Bilder können per Mausklick vergrößert werden

 

Lebensraum der Sumpf-Heidelibelle

Fotos von der Sumpf-Heidelibelle

Naturfotografen in Aktion

Und andere kleine Tiere

6.5.2017 Fotoexkursion des NABU-Herne

zu den Feuersalamandern in Herne

Die Fotoexkursion führte in das NSG Langeloh. Die zwölf Teilnehmer waren begeistert, so hautnah bei den Feuersalamandern zu sein. Die Fotografen waren in ihrem Element!

 

Die Fotostrecke unten ist von Jörg Gröger und Klaus Liebel

 

Die Bilder können per Mausklick vergrößert werden

 

Machen Sie uns stark

Leckere Gelees und Säfte waren im Angebot

Online spenden