Fledermausnacht in Herne am 27.08.2011

Klas Libuda (Text) und Thomas Schild (Bilder) von der WAZ haben uns begleitet
Klas Libuda (Text) und Thomas Schild (Bilder) von der WAZ haben uns begleitet

WAZ Ausgabe v. 28.08.2011

 

Wir bedanken uns bei der Redaktion WAZ Herne, Herrn Lars Christoph, für die Genehmigung des Abdruckes

______________________________________________________________________

Wir, der NABU-Herne, sind dabei

Fledermausnacht in Herne

Exkursion mit Einblicken in das Leben unserer Fledermäuse

Termin: 27. August 2011

Beginn: 20:30 Uhr, Ende: ca. 23:00 Uhr

Treffpunkt: Brücke am Gysenbergteich, Herne, (Parkplätze sind

an der Herner Eissporthalle)

Verantwortlich: Norbert Kilimann, Tel. 0 23 23-4 30 20

NABU-Mitglieder Kostenlos Bitte Mitgliedsausweiß mitbringen

Nichtmietglieder Erwachsene 4 Euro Kinder 2Euro Max. 30Teilnehmer

Anmeldung Beim NABU-Herne

_______________________________________________________________________

Kleine Zangenlibelle
Kleine Zangenlibelle

„Libellen“ – Jäger mit gläsernen Schwingen

Dia-Vortrag über einheimische Libellen mit anschließender Exkursion

in Herne

Termin: 6. August 2011

Beginn: 13:00 Uhr

Treffpunkt: Biol. Station Östliches Ruhrgebiet, Vinckestr. 91,Herne

Verantwortlich: NABU Herne, Norbert Kilimann (02323-43020)

NABU-Mitglieder Kostenlos Bitte Mitgliedsausweiß mitbringen

Nichtmietglieder Erwachsene 4 Euro Kinder 2Euro Max.30 Teilnehmer

Anmeldung beim NABU-Herne

Das Jahr 2021

Da noch nicht abzusehen ist, wann es wieder möglich sein wird Veranstaltungen (Naturfototreff, Exkursionen usw.) durchzuführen, wird es vorerst kein Programm 2021 geben. Sobald sich die "Coronalage" entspannt, werden wir geplante Aktionen an dieser Stelle bekannt geben!

Für mehr Infos Logo anklicken!

Unterschriftenlisten für die Volksinitiative liegen im Haus der Natur im Foyer bereit; jederzeit zugänglich zu den Arbeitszeiten der Biologischen Station.

NABU Herne aktiv:

Rettet den Wald und die Brache auf "General Blumenthal"

Machen Sie uns stark

Online spenden